Interessengemeinschaften Kritische Bioethik Deutschland
Collage Stammzellen
Einführung
Über uns
Kontakt
Impressum
Sitemap
Home
Neues
» Pressespiegel
 > Artikelübersicht
 > Eigenrecherche
 > Erläuterungen
Dokumente
Literatur
Adressen
Links

Zum
Gemeinschaftsportal
IGKB-Deutschland
>>>>

www.Stammzellendebatte.de

Infoportal zum Thema embryonale / adulte Stammzellen, Nabelschnurblut-Stammzellen
therapeutisches / reproduktives Klonen

Presse

Artikel und Meldungen zur Stammzellendebatte Mai 2012

Stand: 03.06.12, Artikel: 19

31. Mai 2012

Europa auf dem Weg zur Innovationsunion
EU-Ministerrat berücksichtigt im Forschungsrahmenprogramm Horizont 2020 deutsche Positionen / Schavan: "Auch gesellschaftliche Forschung enthalten"
Die Forschungsminister der EU haben sich heute über die "Teilweise Allgemeine Ausrichtung" des nächsten Rahmenprogramms für Forschung und Innovation, "Horizont 2020", verständigt.
PRESSEMITTEILUNG Bundesministerium für Bildung und Forschung BMBF 31.05.12


30. Mai 2012

Versuchstier des Jahres 2012 ernannt: Die „Atherosklerose-Maus“
Der Bundesverband Menschen für Tierrechte hat heute erstmals ein gentechnisch verändertes Tier zum Versuchstier des Jahres ernannt: die „Atherosklerose-Maus“.
PRESSEMITTEILUNG Bundesverband Menschen für Tierrechte 30.05.12


25. Mai 2012

Heilen mit Zellen: Internationales Netzwerk gegründet
Sechs Translationszentren gründen die "Regenerative Medicine Coalition" / Staatssekretär Braun: "Qualitätssprung durch internationale Zusammenarbeit"
Damit die Forschung in der Medizin auch bei den Patienten ankommt, müssen Wissenschaft, Wirtschaft eng zusammenarbeiten. Dies geschieht in so genannten Translationszentren.
PRESSEMITTEILUNG Bundesministerium für Bildung und Forschung BMBF 25.05.12


24. Mai 2012

Chinas fauler Ärzte-Zauber mit Stammzellen
WELT Online 24.05.12

Patienten fallen auf teure Behandlung rein
Zweifelhafte Stammzelltherapien boomen in China
FOCUS Online 24.05.12


23. Mai 2012

Hautzellen lassen sich zu Herzmuskelzellen formen
Erste Experimente mit Tieren erfolgreich - Weitere klinische Tests nötig
PRESSETEXT.COM 23.05.12

Herzmuskel aus Hautzellen hergestellt
SPIEGEL Online 23.05.12


22. Mai 2012

Neuer Ansatzpunkt für Strategien zur Behebung von Gedächtnisstörungen
Wissenschaftler des Hertie-Instituts für klinische Hirnforschung (HIH) am Universitätsklinikum Tübingen haben ein neues Molekül, NFATc4, entdeckt, das für das Überleben neuronaler Stammzellen im Gehirn sowie für die Gedächtnisbildung erforderlich ist. Diese Entdeckung könnte einen vielversprechenden Ansatzpunkt für die Entwicklung neuer Strategien zur Behebung von Gedächtnisstörungen bieten, wie sie beispielsweise im normalen Alterungsprozess auftreten oder durch Erkrankungen des Nervensystems hervorgerufen werden.
PRESSEMITTEILUNG Hertie-Institut für klinische Hirnforschung (HIH) 22.05.12


18. Mai 2012

Europäisches Patentamt: Patentschutz für menschliche Spermien
TAZ 18.05.12


15. Mai 2012

Widerspruch gegen Patent auf menschliche Spermazellen eingelegt
München – Der Verein Testbiotech hat am Europäischen Patentamt (EPA) in München Einspruch gegen ein Patent der englischen Firma Ovasort auf menschliche Sperma­zellen eingelegt.
AERZTEBLATT.DE 15.05.12

Einspruch gegen Patent auf menschliche Spermazellen
Firma Ovasort hält Patent auf Auswahl des Geschlechts
München. Testbiotech hat gegen ein Patent der englischen Firma Ovasort (EP1263521) Einspruch eingelegt. Das Patent umfasst menschliche Spermazellen, die nach Geschlecht vorselektiert worden sind. Diese sollen im Rahmen der künstlichen Befruchtung verwendet werden, um weibliche Nachkommen zu erhalten.
PRESSEMITTEILUNG Testbiotech e.V. Institut für unabhängige Folgenabschätzung in der Biotechnologie 15.05.12


13. Mai 2012

Ein Kampf gegen Ängste und Bedenken
Mit einem Eklat begann die Geschichte des Stammzellnetzwerks NRW. Heute ist es führend bei der Erforschung neuer Therapieformen
Von Natascha Plankermann
WELT AM SONNTAG 13.05.12


10. Mai 2012

Stammzellen-Schild schützt Krebspatienten
Chemotherapie greift Knochenmark nicht mehr an
PRESSETEXT.COM 10.05.12

Gezielte Chemotherapie
Gentherapie schützt Blutstammzellen vor den unerwünschten Nebenwirkungen der Krebsbehandlung
Von Martin Winkelheide
DEUTSCHLANDFUNK 10.05.12


09. Mai 2012

Von Mäusen und Lizenzen
20 Jahre nach dem ersten Patent auf ein Tier ist das Thema noch immer hochumstritten. Jetzt debattiert das EU-Parlament erneut
Von Sabine Dobel
DIE WELT 09.05.12

20 Jahre Krebsmaus-Patent: Paradebeispiel für das Versagen der Tierversuche
Vor 20 Jahren wurde die Krebsmaus als erstes genmanipuliertes Säugetier in Europa patentiert. Forscher glaubten, damit den Schlüssel für den Sieg über bösartige Tumoren in der Hand zu halten. Doch der Erfolg blieb aus. Der bundesweite Verein Ärzte gegen Tierversuche spricht von einem »Paradebeispiel für das Versagen der tierexperimentellen Forschung«.
PRESSEMITTEILUNG Ärzte gegen Tierversuche e.V. 09.05.12


07. Mai 2011

Forscher züchten Nase im Labor
Erste Transplantation auf Patient im Juni geplant
PRESSETEXT.COM 07.05.12


03. Mai 2011

Neue Hoffnung für verzweifelte Glatzenträger
Japanischen Wissenschaftlern ist es gelungen, aus nackten Mäusen wieder Haare sprießen zu lassen. Sie züchteten Haarfollikel aus Stammzellen.
Von Kathrin Spoerr
WELT Online 03.05.12

Wieder jung und gut sortiert: Verjüngung adulter Stammzellen gelungen
Wissenschaftler aus Ulm und Cincinnatti veröffentlichen neue Erkenntnisse über den Prozess des Alterns
PRESSEMITTEILUNG Universitätsklinikum Ulm 03.05.12

Zurück zur Presserubrik