Interessengemeinschaften Kritische Bioethik Deutschland
Collage Stammzellen
Einführung
Über uns
Kontakt
Impressum
Sitemap
Home
Neues
» Pressespiegel
 > Artikelübersicht
 > Eigenrecherche
 > Erläuterungen
Dokumente
Literatur
Adressen
Links

Zum
Gemeinschaftsportal
IGKB-Deutschland
>>>>

www.Stammzellendebatte.de

Infoportal zum Thema
embryonale und adulte Stammzellen, Nabelschnurblut-Stammzellen, therapeutisches Klonen

Presse

Artikel und Meldungen zur Stammzellendebatte Januar 2012

Stand: 02.02.12, Artikel: 39

31. Januar 2012

Haut ohne Stammzellen in Gehirnzellen verwandelt
Erste Tests mit Mäusen erfolgreich - Möglicher Einsatz in der Medizin
PRESSETEXT.COM 31.01.12

Hautzellen direkt in Vorläuferzellen des Gehirns verwandelt
AERZTEBLATT.DE 31.01.12


30. Januar 2012

Vom Helferkind zum Helfervater
Auch die Eltern eignen sich als Retter bei Leukämie
Von Michael Engel
Medizin.- Als "Helferkind" werden im Volksmund Kinder bezeichnet, die unter anderem deshalb gezeugt werden, um einem erkrankten Geschwisterkind Stammzellen zu spenden. Nun legen neue Erkenntnisse allerdings nahe, dass Eltern die besseren Stammzellenspender für die eigenen Kinder sein könnten.
DEUTSCHLANDFUNK 30.01.12

Barrierefrei nach Stammzellpräparaten suchen: neues Register für Nabelschnurblut
Die Nabelschnurblutbank Vita 34 hat ein neues, barrierefreies Stammzellregister gestartet.
PRESSEMITTEILUNG (IDW) Vita 34 AG 30.01.12


28. Januar 2012

Mit Soylent-Green-Argumenten gegen Stammzellenforschung
In Oklahoma will ein Staatssenator der Nahrungsmittelindustrie nicht nur das Verwenden von abgetriebenen Föten, sondern auch das von Forschungsergebnissen verbieten
TELEPOLIS 28.01.12


27. Januar 2012

Stammzelltherapie bei Erblindung: "Plötzlich konnte ich die Uhr lesen"
Von Christina Berndt
Mediziner haben zwei Frauen, die wegen einer Makuladegeneration kaum noch sehen konnten, embryonale Stammzellen ins Auge gespritzt - und so ihr Sehvermögen verbessert.
SUEDDEUTSCHE.DE 27.01.12

Stammzellen: Silberstreif für Augen und Therapie
von Jürgen Langenbach
Beim weltweit einzigen klinischen Test konnte bei zwei erblindenden Frauen die Sehfähigkeit durch Stammzellen verbessert werden. Am Erfolg dieses Experiments hängt der des gesamten Feldes der Stammzelltherapie.
DIE PRESSE.COM 27.01.12

Periphere Stammzellen: Häufiger immunologische Reaktionen
Junker, Annette
Deutsches Ärzteblatt 2012; 109(4) 27.01.12

Doping: Stammzellen-Experimente kein Tabu
TAZ 27.01.12


25. Januar 2012

Briten wollen Gentherapie an Eizellen erlauben
Großbritannien könnte die genetische Manipulation vor der Geburt freigeben
Von Eva Stanzl
WIENER ZEITUNG 25.01.12


24. Januar 2012

Makuladegeneration: Embryonale Stammzellen verbessern Sehstärke
Los Angeles US-Mediziner haben erstmals Augenerkrankungen erfolgreich mit embryonalen Stammzellen behandelt.
AERZTEBLATT.DE 24.01.12

Gedämpfte Freude über Therapieerfolg
Kommentar von Peter Leiner
Die vorläufigen Ergebnisse einer Zelltherapie bei zwei fast blinden Patienten mit bisher nicht heilbarerMakuladegenera tion ist beeindruckend.
Ärzte Zeitung 24.01.12

Durchbruch: Netzhaut-Implantate aus Stammzellen
Keine Abstoßungsreaktionen bei fast blinden Patienten aufgetreten
PRESSETEXT.COM 24.01.12

Neuer Durchbruch in der Stammzellenforschung
Stammzellen in der Muttermilch - Theorie wird zur Realität
PRESSETEXT.COM 24.01.12

ACT veröffentlicht ersten Bericht über Transplantation von aus embryonalen Stammzellen gewonnenem Gewebe beim Menschen
Studie in The Lancet zerstreut Sicherheitsbedenken und belegt verbesserte Sehkraft bei Patienten mit Makuladegeneration
PRESSEMITTEILUNG Advanced Cell Technology ACT 24.01.12

Uni Tübingen prüft Vorwürfe gegen Forscher
Die Universität Tübingen setzt eine externe Kommission ein, um Fälschungs-Vorwürfe gegen eine in Tübingen entstandene Studie zu überprüfen. Nach Informationen der SÜDWEST PRESSE handelt es sich dabei um den Fall des Stammzell-Forschers Thomas Skutella.
SÜDWEST PRESSE 24.01.12

Herz aus Seide
Max-Planck-Wissenschaftler nutzen Seide des Seidenspinners als Gerüst für Herzgewebe
PRESSEMITTEILUNG Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e.V. 24.01.12


23. Januar 2012

Schutz von Biopatenten
Verena Renneberg
Die Bundesregierung soll sich für eine Konkretisierung und Änderungen der Biopatentrichtlinie einsetzen.
Das Parlament Nr. 4, 23.01.12


21. Januar 2012

Papst: Kirchen sollen in ethischen Fragen geschlossen auftreten
Benedikt XVI.: auf diese Weise können die Christen Politikern helfen, weise Entscheidungen zu treffen
KATH.NET 21.01.12


20. Januar 2012

Embryonale Stammzellforschung in Europa: Von ethischen Grundsätzen geleitet
Spielberg, Petra
Die Europäische Kommission will auch in der Förderperiode 2013 bis 2020 keine Gelder für die verbrauchende Embryonenforschung bereitstellen. Die Gesetzeslage in den einzelnen Mitgliedstaaten ist hierzu indes uneinheitlich.
Deutsches Ärzteblatt 2012; 109(3) 20.01.12


19. Januar 2012

Memristoren: Computerbauteile imitieren Synapsen
Künstliche Nerven reagieren wie die echten - IBM "baut" Rattengehirn
PRESSETEXT.COM 19.01.11

Neues Augenlicht
Optogenetik soll Retinitis pigmentosa heilen
Von Michael Lange
DEUTSCHLANDFUNK 19.01.12

Fraktionen wollen keine Patentierung bei konventionellen Züchtungen
Berlin: (hib/BOB) Die Bundesregierung soll sich für eine Konkretisierung und Änderungen der Biopatentrichtlinie einsetzen. Das fordern die Regierungsfraktionen CDU/CSU und FDP sowie die Fraktionen von SPD und Bündnis 90/Die Grüne in einem gemeinsamen Antrag (17/8344).
HIB Heute im Bundestag 19.01.12


18. Januar 2012

Patient stirbt nach OP: Zwei Ärzte freigesprochen
Kempten - Ein neues Heilverfahren sollte einen schwer leberkranken Patienten retten. Doch der Mann starb wenige Wochen nach der Operation.
NORDBAYERN.DE 18.01.12

Tintenstrahler druckt Blutgefäß-Vorläufer
Tropfen biologischer Tinte verleihen Zellen 3D-Anordnung
PRESSETEXT.COM 18.01.12


16. Januar 2012

Zellen machen keinen Blödsinn
Was muss passieren, damit Stammzellen sich zu reifen Zellen differenzieren? Diese Frage beschäftigt Forscher weltweit. Wissenschaftler vom Biozentrum der Uni Würzburg haben jetzt wichtige Details des komplexen Geschehens aufgeklärt. Sie sind dabei auf eine neuartige Form der Genregulation gestoßen.
PRESSEMITTEILUNG Julius-Maximilians-Universität Würzburg 16.01.12

Was werden wir in Zukunft essen?
Labor-Fleisch oder Gen-Reis: Bei Nahrungsmitteln muss die Welt jetzt umdenken
Alexandra Stahl
DIE WELT 16.01.12


13. Januar 2012

Äffchen mit vielen Eltern
Erstmals gibt es Primaten, die das Erbgut mehrerer Tiere in sich tragen. Das birgt auch ethische Probleme.
Anke Brodmerkel
BERLINER ZEITUNG 13.01.12

Die neue Dimension des Unheimlichen
Die Synthetische Biologie hat sich nach der Gentechnologie und der Nanoforschung auch der Kunst angenähert.
Von Horst Bredekamp, Hans-Jörg Rheinberger
TAGESSPIEGEL 13.01.12


12. Januar 2012

Nutzen der Stammzelltransplantation bei multiplem Myelom nicht belegt
Berlin Der Nutzen bestimmter Formen der Stammzelltransplantation für Patienten mit multiplem Myelom ist aufgrund des Fehlens belastbarer Daten derzeit nicht sicher einzuschätzen.
AERZTEBLATT.DE 12.01.12

Multiples Myelom: Bestimmte Varianten der Stammzelltransplantation weiter erforschen
Viele Studien sind anfällig für Verzerrungen / Ergebnisse großer älterer Studien nicht vollständig veröffentlicht
PRESSEMITTELUNG Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) 12.01.12


11. Januar 2012

"Zeit der HeLa-Zellen ist vorbei"
Dresden (ple). Forscher der Lebenswissenschaften sind auf Zellkulturen wie die HeLa-Zellen angewiesen.
Ärzte Zeitung, 11.01.12

Einsatz von Stammzellen im Auge verhindert Erblinden
Schutz und Regeneration von Photorezeptoren bei altersbedingter Degeneration der Makula im Tiermodell bereits erfolgreich getestet
PRESSEMITTELUNG (IDW) Technische Universität Dresden 11.01.12


10. Januar 2012

Wie Immunzellen Krebszellen zerstören
Berlin/Duarte Wie effektiv eine Krebstherapie mit maßgeschneiderten Zellen des Immunsystems im Vergleich zu einer medikamentösen Therapie ist, haben Forscher vom Max-Delbrück-Centrum (MDC) Berlin-Buch mit Wissenschaftlern vom Beckman Research Institute des City of Hope Krebszentrums in Duarte, Kalifornien, USA, untersucht.
AERZTEBLATT.DE 10.01.12


05. Januar 2012

Zellforschung: Affen tragen Erbgut von sechs Embryonen in sich
US-Forscher haben Rhesusaffen gezüchtet, in denen das Erbgut von sechs verschiedenen Embryonen vereinigt ist.
SPIEGEL Online 05.01.12

Mäusespermien aus der Petrischale: Erfolg für deutsch-israelisches Stammzellforscher-Team
Wissenschaftler gewinnen in der Petrischale Spermien aus Stammzellen von Mäusehoden
PRESSEMITTEILUNG (IDW) Westfaelische Wilhelms-Universität Münster 05.01.12

Münsterische Forscher züchten Spermien aus Stammzellen von Mäusehoden
WESTFÄLISCHE NACHRICHTEN 05.01.12

FBI crackdown on unproven stem cell therapies
by Peter Aldhous
They are the modern equivalent of snake oil merchants: clinics that charge desperately ill people thousands for unproven stem cell "cures". Now the US federal government is cracking down on one of the most notorious and the defendants include a scientist at a leading research university.
NEWSCIENTIST.COM 05.01.12


04. Januar 2012

Das Herz schlägt heller
Vision Herzschrittmacher mit optischer Steuerung
Von Martina Preiner
In einem gesunden Herz sorgen besondere Schrittmacherzellen für das regelmäßige Schlagen des Organs. Mit abgewandelten Zellen, die durch Licht angeregt werden können, wollen US-Forscher die Basis für neuartige Schrittmacher bei Herzerkrankungen legen.
DEUTSCHLANDFUNK 04.01.12

Zurück zur Presserubrik