Interessengemeinschaften Kritische Bioethik Deutschland
Collage Stammzellen
Einführung
Über uns
Kontakt
Impressum
Sitemap
Home
Neues
» Pressespiegel
 > Artikelübersicht
 > Eigenrecherche
 > Erläuterungen
Dokumente
Literatur
Adressen
Links

Zum
Gemeinschaftsportal
IGKB-Deutschland
>>>>

www.Stammzellen-Debatte.de

Infoportal zum Thema
embryonale und adulte Stammzellen, Nabelschnurblut-Stammzellen, therapeutisches Klonen

Presse

Artikel und Meldungen zur Stammzellendebatte August 2013

Stand: 05.09.13, 32 Artikel

30. August 2013

Bioethik: Wird der Mensch zum Schöpfer eines Gehirns?
Neue Forschungsergebnisse sorgen für Diskussionen
KATH.NET 30.08.13


29. August 2013

Organ-Vorstufe aus der Petrischale: Erbsenhirne aus dem Labor
TAGESSPIEGEL 29.08.13

Forscher züchten Hirn
Aus Stammzellen wuchs im Labor ein erbsengroßes Gehirn. Die Entwicklung entspricht neun Wochen Schwangerschaft
Von Shari Langemak
DIE WELT 29.08.13

Erbsengroßes Gehirn aus dem Labor
Menschliches Nervensystem wächst im Bioreaktor
Von Michael Lange
DEUTSCHLANDFUNK 29.08.13

„Zerebrale Organoide“: Was macht man mit so wenig Hirn?
FAZ.NET 29.08.13

Menschliches "Mini-Gehirn" im Labor gezüchtet
Wien – Österreichische Forscher haben in einem Bioreaktor aus menschlichen Stamm­zellen ein zerebrales Organoid von der Größe einer Erbse gezüchtet, das die ersten Entwicklungsphasen des menschlichen Gehirns durchlaufen hat.
AERZTEBLATT.DE 29.08.13


28. August 2013

Forschungsteam um Prof. Dr. Michael Wissert präsentierte in Berlin Ergebnisse des Projektes „TrauErLeben“
Befragung von 680 trauernden Menschen: Trauerbegleitung kann Wege „zurück ins Leben“ ebnen // Forschungsteam Prof. Dr. Michael Wissert präsentierte in Berlin Ergebnisse des Projektes „TrauErLeben“
PRESSEMITTEILUNG Deutscher Hospiz- und PalliativVerband e.V. 28.08.13

Menschliche Stammzellen: Forscher züchten Gehirn-Knospen
SPIEGEL Online 28.08.13

Wiener Forscher züchten "Mini-Hirne"
Weltweites Interesse an "Organoiden" aus Stammzellen.
KURIER.AT 28.08.13

Das Gehirn aus der Retorte: Forscher züchten Mini-Gehirn aus Stammzellen
FOCUS-Online 28.08.13

Gehirnmodell aus der Organkultur
Erstmals gelang es Forschern in einer Organkultur frühe Stadien der menschlichen Gehirnentwicklung nachzubilden
PRESSEMITTEILUNG IMBA Institut für Molekulare Biotechnologie 28.08.13


27. August 2013

Nächste Generation biotechnologischer Verfahren
Die Initiative "Nächste Generation biotechnologischer Verfahren - Biotechnologie 2020+" hat das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) im Jahr 2010 gemeinsam mit den Forschungsorganisationen und Hochschulen gestartet, um die Entwicklung neuartiger biotechnischer Produktionsverfahren voranzutreiben.
Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) 27.08.13


23. August 2013

Elektrospinnverfahren könnte Organe reproduzieren
Spinnennetze als Vorbild - Strom von Zellen in Kombination mit Polymer
PRESSETEXT.COM 23.08.13

John Frankenstein
Der Kanadier Michael Zuk erwarb an einer Auktion einen Backenzahn von John Lennon – der teuerste je ersteigerte Zahn. Nun will der verrückte Wissenschaftler damit den Beatle klonen.
TAGESANZEIGER.CH 23.08.13


22. August 2013

Ein Gen-Cocktail soll Herz nach Infarkt reparieren
WELT Online 22.08.13


16. August 2013

EU investiert in die Grundlagenforschung
AERZTEBLATT.DE 16.08.13


15. August 2013

Hochschule Ulm baut Bioreaktor für Knorpelgewebe
Ulm – Ein „Bioreaktor-System mit optischer Online-Überwachung für das Wachstum von menschlichem Gewebe“ baut die Hochschule Ulm.
AERZTEBLATT.DE 15.08.13


14. August 2013

06.09.2013 Rostock: 8. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Stammzellforschung
Stammzelltherapie und Tissue Engineering sind die Schwerpunkte der 8. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Stammzellforschung. Rund 100 Experten aus Klinik, Forschung und Entwicklung aus der ganzen Welt werden erwartet.
MITTEILUNG Universität Rostock 14.08.13

Menschliches Herzgewebe aus Stammzellen gezüchtet
WELT Online 14.08.13


13. August 2013

US-Forscher züchten menschliches Herzgewebe
FOCUS-Online 13.08.13


12. August 2013

Suche nach Klon-Proteinen
Nur wenige Proteine entscheiden darüber, ob eine adulte Zelle reprogrammiert werden kann
Von Pia Heinmann
DIE WELT 12.08.13


09. August 2013

Henriettas Erbe
Der Umgang mit HeLa-Zellen
von Jana Schlütter
Henrietta Lacks war arm und ungebildet. Durch ihren Krebs wurde sie 1951 unfreiwillig zur Mutter der modernen Medizin. Ihre Familie fragte niemand - bis jetzt.
TAGESSSPIEGEL 09.08.13

Einsparung von Tierversuchen: Forschungspreis für künstliche Haut verliehen
Berlin (vfa). Justiz- und Verbraucherschutzsenator Thomas Heilmann hat heute den Preis des Landes Berlin zur Förderung der Erforschung von Ersatz- und Ergänzungsmethoden für Tierversuche an Prof. Dr. Günther Weindl von der Freien Universität Berlin verliehen. Mit dem Preis werden Forschungen ausgezeichnet, die perspektivisch die Zahl der Tierversuche reduzieren helfen.
PRESSEMITTEILUNG Verband Forschender Arzneimittelhersteller (VFA) 09.08.13


08. August 2013

Europäisches Patent auf „Krebs-Schimpansen“
Die Firma Bionomics erhält Patent auf menschliches Gen und genmanipulierte Affen
PRESSEMITTEILUNG Testbiotech e.V. Institut für unabhängige Folgenabschätzung in der Biotechnologie 08.08.13

"HeLa"-Zelllinie: Forscher beschließen Regeln für historische Krebszellen
SPIEGEL Online 08.08.13

Stammzellen sollen Erblindeten helfen
Britischen Forschern ist es im Tierversuch gelungen, im Reagenzglas gezüchtete Sinnenzellen in die Netzhaut von Mäusen zu implantieren, berichtet Technology Review in seiner Online-Ausgabe.
HEISE News 08.08.13


06. August 2013

Eine Frikadelle aus Rinderstammzellen
Wissenschaftler aus den Niederlanden haben Kunstfleisch erzeugt. Tierschützer sind begeistert, Experten skeptisch
Von Jost Maurin
TAZ 06.08.13


05. August 2013

Orientierung: Rasterzellen beim Menschen erkannt
Forscher weisen veränderte Zellaktivitäten bei Alzheimerpatienten nach
PRESSETEXT.COM 05.08.13

Stammzellentransplantation bei einer 72-Jährigen
Berner, Barbara
Auch eine 72-Jährige hat Anspruch auf Kostenübernahme bei einer stationären Behandlung für eine allogene Stammzellentransplantation.
Deutsches Ärzteblatt 2013; 110(31-32) 05.08.13

Der Burger, der aus der Petrischale kam
Für diesen Burger musste kein Paarhufer sterben: Wissenschaftler haben erstmals eine Frikadelle aus Stammzellen von Rindern hergestellt. Kostenpunkt: 250.000 Euro. Jetzt wurde gekostet.
Von Sebastian Borger, London
WELT Online 05.08.13

Rindfleisch aus Stammzellen: Erster Hamburger aus dem Labor verkostet
von Jana Schlütter
TAGESSPIEGEL 05.08.13

Künstliches Rindfleisch: Wissenschaftler präsentieren ersten Labor-Burger
Von Nina Weber
SPIEGEL Online 05.08.13


01. August 2013

Herausforderung Stammzellforschung
Die ethische Debatte über menschliches Klonen und die Grenzen der Forschung
Von Peter Leusch
DEUTSCHLANDFUNK 01.08.13

Zurück zur Presserubrik