Interessengemeinschaften Kritische Bioethik Deutschland
Collage Stammzellen
Einführung
Über uns
Kontakt
Impressum
Sitemap
Home
Neues
» Pressespiegel
 > Artikelübersicht
 > Eigenrecherche
 > Erläuterungen
Dokumente
Literatur
Adressen
Links

Zum
Gemeinschaftsportal
IGKB-Deutschland
>>>>

www.Stammzellendebatte.de

Infoportal zum Thema embryonale / adulte Stammzellen, Nabelschnurblut-Stammzellen
therapeutisches / reproduktives Klonen

Presse

Artikel und Meldungen zur Stammzellendebatte April 2015

Stand: 22.04.15, Artikel: 8

21. April 2015

Patent auf Herstellung menschlicher Eizellen widerrufen
AERZTEBLATT.DE 21.04.15

Kann ein Wirkstoff aus einer Fußsalbe die Stammzellen auch zur Reparatur von Schäden bei Multipler Sklerose aktivieren?
Diese Frage wirft eine Studie auf, die diverse bereits seit langem auf dem Markt befindliche Arzneimittel hinsichtlich ihrer Wirksamkeit gegen Multiple Sklerose testet–zunächst im Tierversuch.
DMSG Bundesverband e.V. 21.04.15


Dazwischen keine relevanten Artikel gefunden.


10. April 2015

Milliarden sollen Gehirnforschung voranbringen
Hoffnung auf neue Therapien bei neurologischen Erkrankungen
PRESSETEXT.COM 10.04.15

Dr. Jekyll und Mr. Hyde: Telomerase in Stammzellen
Treten bei der Zellteilung gravierende Fehler auf, wird sie gestoppt und die Zelle eliminiert, damit nicht zu viele oder zu wenige Chromosomen von der Mutter- in die Tochterzelle gelangen. Forscher des Jenaer Leibniz-Instituts für Altersforschung (FLI) entdeckten nun bislang unbekannte Funktionen der Telomere und der Telomerase.
PRESSEMITTEILUNG (IDW) Leibniz-Institut für Altersforschung - Fritz-Lipmann-Institut e.V. (FLI) 10.04.15


09. April 2015

Eigenfetttransfer mit Stammzellen: Sicherheitsnachweis der Methode fehlt
Köln – In der rekonstruktiven und ästhetischen Medizin wird vermehrt der zellassistierte Lipotransfer – die Transplantation von eigenem Fettgewebe mit angereicherten Stammzellen – verwendet und beworben.
AERZTEBLATT.DE 09.04.15


04. April 2015

Adulte Stammzellen heilen Blinde
Volker Henn
Eine neu zugelassene Therapie nutzt körpereigene Stammzellen, um seltene Formen der Blindheit zu heilen
TELEPOLIS 04.04.15


01. April 2015

Neuartiger Regulationsmechanismus steuert Differenzierung embryonaler Stammzellen
Stammzellen besitzen ein großes Selbsterneuerungspotential und die Fähigkeit, in verschiedene Zell- und Gewebetypen auszudifferenzieren. Die Aufklärung der zugrunde liegenden Mechanismen, die diese Funktionen regeln, ist daher entscheidend für das Verständnis der embryonalen Entwicklung und den Aufbau von Geweben und Organen.
PRESSEMITTEILUNG (IDW) Leibniz-Institut für Altersforschung - Fritz-Lipmann-Institut e.V. (FLI) 01.04.15

Medtec 2015: Neuartiger Gewebeersatz aus Hightech-Fasern
Die regenerative Medizin nutzt körpereigene Zellen, um verletztes Gewebe zu heilen. Fraunhofer-Forscher setzen auf zellfreie Trägersubstrate, die sich erst nach dem Einsetzen in den Patienten selbst besiedeln. Proteine locken die Zellen an, die auf den Substraten anwachsen.
PRESSEMITTEILUNG (IDW) Fraunhofer-Gesellschaft 01.04.15

Zurück zur Presserubrik