Interessengemeinschaften Kritische Bioethik Deutschland
Collage Stammzellen-Debatte
Einführung
Über uns
Kontakt
Impressum
Sitemap
Home
Neues
Pressespiegel
Dokumente
Literatur
Adressen
» Links

Zum
Gemeinschaftsportal
IGKB-Deutschland
>>>>

www.Stammzellen-Debatte.de

Infoportal zum Thema
embryonale / adulte Stammzellen, therapeutisches / reproduktives Klonen, Nabelschnurblut-Stammzellen

Links

Stand: 03.07.12

Auf dieser Seite finden Sie ausgewählte Links rund um das Thema embryonale und adulte Stammzellen, Nabelschnurblut-Stammzellen, therapeutisches und reproduktives Klonen. Wenn Sie noch weitere gute Links kennen, die hier noch nicht aufgeführt sein sollten, können Sie uns das gerne per E-Post an webmeistermeilzeichenstammzellen-debatte.de mitteilen.

Rechtliche und sonstige Hinweise

Im Impressum finden Sie die üblichen rechtlichen Hinweise zu Links.

Linkliste zur Stammzellenforschung

  • Genehmigungsverfahren nach dem Stammzellgesetz
    Jeder Import und jede Verwendung humaner embryonaler Stammzellen in Deutschland bedarf nach dem Stammzellgesetz (StZG) einer Genehmigung. Der Antrag auf Erteilung der Genehmigung ist beim Robert-Koch-Institut (RKI) zu stellen.
    Dort gibt es zahlreiche Informationen zum Verfahren und weiteres Material.
     
  • Register genehmigter Forschungsvorhaben mit humanen embryonalen Stammzellen in Deutschland - Anträge nach 11 Stammzellgesetz
     
  • Linkliste des Robert-Koch-Instituts RKI
    Dort finden Sie einen umfangreiche Linksammlung zu offiziellen Berichten und Stellungnahmen zur Forschung mit humanen embryonalen Stammzellen, Stammzellbanken und Register, Stammzellorganisationen und Netzwerken sowie Karten zur Stammzellforschung.
     
  • Suchmaschine GEPRIS - Geförderte Projekte der DFG
    Mit GEPRIS erschließen Sie DFG-geförderte Projekte, Personen und zugehörige Institutionen. Dementsprechend stehen Ihnen drei Suchräume für Ihre Recherche zur Verfügung. Die Suchräume können Sie über eine Freitextsuche, explorativ oder über einen Katalog durchsuchen. Der Datenbestand umfasst mehr als 50.000 Projekte, 35.000 Personen und 16.500 Institutionen.
     
  • Forschung zu Stammzellen
    Viele Krankheiten und Unfälle haben die Zerstörung von Gewebe oder ganzer Organe zur Folge. Trotz des breiten Spektrums etablierter medizinischer Verfahren kann in vielen Fällen keine Heilung erreicht werden. In schweren Fällen hängt das Überleben der Patienten von einer Organtransplantation ab. Trotz aller Fortschritte in der Transplantationsmedizin schränken der Mangel an Spenderorganen und die Langzeitwirkungen der Immunsuppression die Möglichkeit für Transplantationen ein. Stammzellen bieten alternative Therapieoptionen. Das BMBF unterstützt Forschungsarbeiten zu Stammzellen, die den Rahmen der gesetzlichen Grenzen beachten.
    Informationen des Bundesministeriums für Bildung und Forschung BMBF
     
  • Deutsche Gesellschaft für Stammzellforschung e.V. (GSZ)
    Im Jahr 2003 initiierten mit der Forschung an Stammzellen befasste Wissenschaftler aus Deutschland die Gründung der Deutschen Gesellschaft für Stammzellforschung e.V. (GSZ). Der Zweck der Gesellschaft besteht in der inhaltlichen Förderung der Stammzellforschung. Mit der Deutschen Gesellschaft für Stammzellforschung soll das bisher lose Netzwerk an Wissenschaftlern bundesweit in einer Plattform für Stammzellforschung strukturiert und ein kompetenter und unabhängiger Berater für alle Fragen der Stammzellforschung geschaffen werden. Mitglieder der Gesellschaft sind namhafte Forscher und Lehrer an deutschen Hochschulen und außeruniversitären Einrichtungen.
     
  • www.stemcellresearch.org
    Sehr interessante amerikanische Seite zum Thema Stammzellen der Organisation "Do No Harm: The Coalition of Americans for Research Ethics"
     
  • Zentrales Knochenmarkspender Register Deutschland (ZKRD)
    Das Zentrale Knochenmarkspender Register Deutschland Das Zentrale Knochenmarkspender-Register Deutschland (ZKRD) ist hier zu Lande die Informationsdrehscheibe bei der Suche nach geeigneten nicht-verwandten Blutstammzellspendern. Hier laufen alle Daten für die Fremdspendersuche aus ganz Deutschland zusammen.
     
  • José Carreras Stammzellbank Düsseldorf
    Hier gibt es umfassende Infos zum Thema Stammzellen aus Nabelschnurblut, u.a. Presseartikel und eine Karte mit allen öffentlichen Nabelschnurblutbanken.
     
  • www.1000fragen.de
    Wir selber bieten aus technischen und administrativen Gründen kein Forum auf unseren Seiten an. Auf der Seite www.1000fragen.de, dem Bioethik-Portal der Aktion Mensch, konnten jedoch zahreiche Fragen zu Bioethik-Themen diskutiert werden, unter anderem auch zur Stammzellforschung. Dort über die Startseite einfach die Fragegebiete auswählen.
     
  • Banner
    www.deine-stammzellen-heilen.de

    Infoportal des Bundesverbands Lebensrecht zur Stammzellenforschung mit Schwerpunkt auf adulten Stammzellen. Mit Statements von Prominenten, die für den Erhalt des Stichtages plädieren, Zitaten von Forschern, Materialien, Hintergrundinfos etc.
     

Wichtige Personen aus der Stammzellforschung

Links - reproduktives und "therapeutisches" Klonen

  • Spezialseite zum Klonen
    www.cloning.ch/
    Sehr umfangreiche, hervorragende, auch international relevante deutschsprachige Seite aus der Schweiz rund um das Thema Klonen, PID und Stammzellen
     
  • Therapeutisches Klonen - Stehe auf und wandle?
    Dossier auf www.1000fragen.de zum "therapeutischen" Klonen
     
  • www.cloninginformation.org
    Sehr interessante amerikanische Seite zum Thema Klonen und Klonverbot der Organisation "The Americans to Ban Cloning (ABC) coalition"
    The Americans to Ban Cloning (ABC) coalition is a group of concerned Americans and U.S. based organizations that promote a global, comprehensive ban on human cloning.
     

Nach oben