Logo Interessengemeinschaften Kritische Bioethik Deutschland
Collage Stammzellen-Debatte
Einführung
Über uns
Kontakt
Impressum
Sitemap
Home
Neues
Pressespiegel
» Dokumente
 > Stammzellen
   - Einführung /
   Chronologie
   - Stammzellgesetz
   - Int. Regelungen
   - Bt-Drucksachen /
   Stellungnahmen /
   Studien
   - Stellungnahmen
   und Texte der
   kath. / ev. Kirchen
 > Klonen
Literatur
Adressen
Links

Zum
Gemeinschaftsportal
IGKB-Deutschland
>>>>

www.Stammzellen-Debatte.de

Infoportal zum Thema
embryonale / adulte Stammzellen, therapeutisches / reproduktives Klonen, Nabelschnurblut-Stammzellen

Dokumente

Dokumente zum Thema embryonalen / adulte Stammzellen und reproduktives / therapeuthisches Klonen (Forschungsklonen)

Hier finden Sie Dokumente, Texte und Stellungnahmen rund um das Thema Stammzellen. Eng verknüpft ist bei der Stammzellendebatte auch das Thema Klonen zu Forschungszwecken. Zur besseren Übersicht wurden alle Texte hier jedoch getrennt eingeordnet. Die folgenden Zusammenstellungen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern sollen einen Überblick ermöglichen. Weitere Ergänzungen folgen! Für Anregungen und Hinweise zu hier nicht gelisteten Texten, Stellungnahmen etc. sind wir dankbar.

E-Post: webmeistermeilzeichenstammzellen-debatte.de
 

Überblick Dokumente Stammzellen:

  1. Einführungstexte und Chronologie der Stammzellendebatte bis 2008
  2. Deutsches Stammzellengesetz und der Weg zum Stammzellengesetz
  3. Internationale Regelungen zur Stammzellenforschung und zum Klonen
  4. Bundestagsdrucksachen, Stellungnahmen und Studien und sonstige Texte zur Stammzellenforschung
  5. Kirchliche Stellungnahmen und Texte (Deutsche Bischofskonferenz DBK und Evangelische Kirche in Deutschland EKD)
     

Übersicht Dokumente Klonen:

Hier finden Sie Dokumente und Texte zum Thema reproduktives und "therapeutisches" Klonen (Forschungsklonen). Das sogenannte Forschungsklonen steht eng in Zusammenhang mit der Stammzellendebatte, da man dadurch hofft, maßgeschneiderte Stammzellen schaffen zu können. Bis heute ist dies jedoch noch nie in der Anwendung beim Menschen gelungen, auch nicht im Tierversuch. Die Methoden beim Forschungsklonen sind die gleichen wie beim reproduktiven Klonen, jedoch lediglich mit unterschiedlicher Zielsetzung. Mehr dazu in der Einführung in das Thema unten.
Auf internationaler Ebene wird/wurde heftig über ein Klonverbot debattiert, jedoch lagen genau hier die Streitpunkte, ob man beide Formen des Klonens verbieten sollte. Mehr dazu in der Zusammenstellung über das UN-Klonverbot unten.

  1. Einführung zum Thema reproduktives / therapeutisches Klonen (Forschungsklonen)
  2. Dokumente und Links zur Diskussion über Klonverbot bei den Vereinten Nationen
  3. Sonstige Internationale Regelungen zum Klonen
  4. Sonstige weitere Dokumente und Texte

Nach oben